Wirtschaftspolitische Diskussion zwischen Friedman und Bowles

Im Jahr 1990 fand eine spannende Diskussion mit Milton Friedman und Samuel Bowles statt über die USA und Osteuropa. Interessant ist hier, dass die Zuschauerinnen und Zuschauer hier zwei sehr gegensätzliche wirtschaftspolitische Programme erklärt bekommen. Der Moderator präsentiert dabei relativ objektiv Fakten und bittet dann die beiden Ökonomie-Professoren, diese Fakten aus Sicht ihrer Theorie zu interpretieren. Die beiden älteren Herren gehen dabei sehr zivil miteinander um. Derartige Diskussionen sind sehr wichtig, damit die Öffentlichkeit eine Idee bekommt, welche Interpretationen der Realität es gibt aus der Sicht unterschiedlicher wirtschaftstheoretischer Strömungen.



64 Ansichten
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
samy3.png
Schreiben Sie uns eine Nachricht
logo-mobile.png
pufges.png

IMPRESSUM || DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© 2019 by Samuel Pufendorf Gesellschaft für politische Ökonomie e.V., 10823 Berlin (info@pufendorf-gesellschaft.org).