Modernes Geld & Klimagerechtigkeit

Aktualisiert: 6. Okt 2019

Am Freitag, dem 20. September ist ein großer Klimastreiktag von Fridays for Future ausgerufen worden. Wir haben uns die Aufklärung über die Funktionsweise des Geldes auf die Fahnen geschrieben und werden passend zum Thema vor dem Reichstag in Berlin einen Flyer verteilen mit dem Titel "Modernes Geld & Klimagerechtigkeit". Es ist wichtig, dass die Menschen wissen, dass Klimaprojekte keine Frage der "Finanzierbarkeit" sind. Der Staat ist Schöpfer der Währung, die Zentralbank "seine" Bank. Auch in der Eurozone kann Deutschland daher eigentlich nicht zahlungsunfähig werden, denn die EZB wird Deutschland unterstützen. Ein Zahlungsausfall wie bei griechischen Staatsanleihen ist politisch undenkbar und würde die Eurozone zerstören. Das wird die EZB nicht wollen und so wird sie immer dafür Sorge tragen, dass deutsche Staatsanleihen von privaten Investoren gekauft werden im Wissen, dass im Zweifelsfall die EZB sie ihnen für einen guten Preis abnimmt. Der Staat, und das ist die wesentliche Erkenntnis, ist eben keine schwäbische Hausfrau. Während diese Einnahmen braucht, um ihre Ausgaben zu finanzieren, kann der Staat einfach so Geld ausgeben.


Weitere Informationen zu Videos, Büchern und Artikeln rund um das Thema Geld findet Ihr hier auf unserer Homepage.




122 Ansichten
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
samy3.png
Schreiben Sie uns eine Nachricht
logo-mobile.png
pufges.png

IMPRESSUM || DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© 2019 by Samuel Pufendorf Gesellschaft für politische Ökonomie e.V., 10823 Berlin (info@pufendorf-gesellschaft.org).