Initiative Transparente Zivilgesellschaft


Vorstandsmitglied Dirk Ehnts nahm am 13.12. 2017 an der Veranstaltung „Transparenz in der Zivilgesellschaft“ in der Hessischen Landesvertretung teil. Die Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ), die als Veranstalter auftrat,  wurde 2010 von Transparency International Deutschland e.V., dem Bundesverband deutscher Stiftungen, dem Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen, dem Deutschen Fundraising Verband, dem Deutschen Kulturrat, dem Deutschen Naturschutzring, dem Deutschen Spendenrat, dem Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft und dem Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO) ins Leben gerufen. Seit 2017 ist die Verbraucherzentrale Bundesverband Mitglied im Trägerkreis. Bis heute haben über 900 Organisationen, darunter auch die Pufendorf-Gesellschaft, die Selbstverpflichtungserklärung der ITZ unterzeichnet.

0 Ansichten
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
samy3.png
logo-mobile.png
Schreiben Sie uns eine Nachricht
pufges.png

IMPRESSUM || DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© 2019 by Samuel Pufendorf Gesellschaft für politische Ökonomie e.V., 10823 Berlin (info@pufendorf-gesellschaft.org).