Filmvorführung: "Boom Bust Boom" am 15. April 2016 am Bard College Berlin


Am 15. April um 19:30h zeigt die Pufendorf-Gesellschaft für politische Ökonomie e.V. den Film "Boom Bust Boom" in der Lecture Hall des Bard College Berlin (Platanenstraße 98a in Berlin-Pankow). Anschließend wird es eine Möglichkeit geben, den Film eine Stunde lang mit Dr. Dirk Ehnts zu diskutieren.


Terry Jones von Monty Python führte Regie in einem der besten Filme über die jüngste Finanzkrise. Laut Internet Movie Database (IMDB) wird der Film mit 8,0/10 bewertet, was besser ist als die Bewertung von "The Big Short". Der Film wird auf Englisch (ohne Untertitel) gezeigt und die Vorführung ist offen für die Allgemeinheit. Der Eintritt ist frei, die Anzahl der Plätze begrenzt auf 50.


Sie erreichen das Bard College Berlin bequem aus Berlin-Mitte mit der M1 (Haltestelle Friedrichstraße bis Haltestelle am Iderfenngraben) oder über die Linie U2 bzw. S2/S8/S9 bis U+S Pankow und dann M1 -> Richtung Rosenthal Nord bis Haltestelle Am Iderfenngraben. Parkplätze sind rund um das Bard College Berlin reichlich vorhanden.

Der Trailer des Films befindet sich unter diesem Text.



3 Ansichten
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
samy3.png
Schreiben Sie uns eine Nachricht
logo-mobile.png
pufges.png

IMPRESSUM || DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© 2019 by Samuel Pufendorf Gesellschaft für politische Ökonomie e.V., 10823 Berlin (info@pufendorf-gesellschaft.org).